© 2019 by Max Scheffknecht

Sapiens

Das Wissen, welches wir schon akkumuliert haben, gibt Sanjay in Form seiner Workshops an alle Interessierten weiter. Termine hierfür findet ihr im Kalender. Für diejenigen, die zu weit weg sind oder keinen Platz mehr ergattert haben, dies sind einige literarische Quellen, welche uns begleitet haben:

 

Sandor E. Katz – „Die Kunst des Fermentierens“ und „Wild Fermentation“ oder auf seiner Website www.wildfermentation.com

 

Hannah Crum und Alex La Gorey – „The big book of Kombucha“ oder auf www.kombuchakamp.com

 

Ed Yong - „Winzige Gefährten“ und auch viele Podcasts mit ihm online zu finden.

 

Nancy Singleton Hachisu: „Preserving the Japanese Way“ - wie der Titel verrät, mehr für Menschen die an der Japanischen Kultur und deren Praxen interessiert sind.

 

William Shurtleff & Akiko Aoyagi – Die Soja-Propheten mit den 3 Glanzwerken „The book of Miso“, „The book of Tofu“ und „The book of Tempeh“.

 

Durchforstet das Internet auch einfach nach allem was mit Probiotik, Mikrobiom/Mikrobiota, „leaky gut syndrome“ (Durchlässige Darmschleimhaut) und ähnlichem zu tun hat. Die Liste wäre zu lange, um sie hier anzuführen und wir wollen euch auch in eurer eigenen Reise ermutigen.

 

Kombuchakulturen, Wasserkefir, Kojisporen und weitere Dinge bietet Sanjay auch zum Verkauf/Versand an. Diesbezüglich einfach Kontakt aufnehmen.

 

Willkommen in diesem neuen Blickwinkel auf euer/unser Dasein!

 

Namaste

Sanjay und sein Mikrobiom